Auf einen Blick

Abstand: 4 - 12 km
Dauer 3h - 6h
Elevation: 60m
Schwierigkeit: Vortgeschritten
Art der Route: Rando
Für Kinder geeignet? ja
Akzeptierte Tiere? ja (An der Leine gehalten)
Essenspunkte auf dem Weg? ja
Wasserstellen unterwegs? ja

Der Küstenweg ist das Flaggschiff, wenn Sie in Bandol sind. Eine Möglichkeit, Ihre Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und mehr über die Küstenflora zu erfahren. Auch vom Tourismusbüro aus erreichbar!

Kennen Sie die Spur

Wie bei allen Wanderungen ist es wichtig, sich vor dem Aufbruch vorzubereiten. Denken Sie am Vortag daran, sich über die Wetterbedingungen zu informieren. Dieser Küstenweg ist wunderschön, ja, aber Es kann bei Stürmen gefährlich sein und stellenweise geschlossen werden. Im Sommer kann der Weg auch bei Brandgefahr gesperrt werden.

Zögern Sie nicht, die Eröffnungskarte der Massive am selben Tag zu überprüfen, indem Sie hier klicken:

Der Küstenweg folgt, wie der Name schon sagt, der Küste bis zum Ende. Es sind jedoch gelbe Markierungen vorhanden. So, Sie finden eine leuchtend gelbe Linie auf den Bäumen Das zeigt Ihnen den Weg, dem Sie folgen müssen.

Endlich in den letzten Jahren Ein Teil des Weges ist gesperrt aufgrund von Erdrutschen und gefährlichem Gelände. Dies ist der Weg zwischen Pointe Fauconnière und Pointe Grenier, kurz vor La Madrague.

Kurz gesagt, informieren Sie sich über die Route, um sie so einfach wie möglich nehmen zu können. Dazu können Sie unseren Wander- und Wanderführer herunterladen, indem Sie einfach auf klicken gestern.

Ausrüsten

Bringen Sie ein gutes Paar Turnschuhe oder Wanderschuhe mit. Der Weg ist zwar für alle zugänglich, erfordert aber dennoch gute Schuhe. Wenn Sie es in Flip-Flops ausleihen, kann der Traum schnell zu einem Albtraum werden.

Achten Sie zum Schluss auf die starke Sonne an unserer Küste. Dafür, Sonnenbrille und Sonnencreme muss da sein. Vergiss nicht Nimm auch genug Wasser und bring einen Hut mit oder eine Kappe, um einen Sonnenstich zu vermeiden.

Und vor allem vergessen Sie nicht Ihre Kamera Sie werden sehen, das Spektakel ist außergewöhnlich.
Sind Sie bereit? Lass uns gehen!

Von Bandol nach Port d'Alon

6,3 km, ungefähr 2 Stunden

Beginnen Sie den Weg von Bandol aus, entweder vom Hafen oder vom Tourismusbüro. Cross Renecros, Folgen Sie unserem schönen Sandstrand, folgen Sie den hübschen Kieselbuchten und blicken Sie dann auf das Meer, um einen Blick über das Wasser zu genießen. Bewundern Sie die vom Wind gebogenen Regenschirmkiefern.

Sie werden auf einen Felsen stoßen, der dem Bandolais, dem „U-Boot“, bekannt ist. Ein Felsen, der sich kurz vor dem Calanque von Port d'Alon befindet und wie es aussieht, ist falsch ... genau für ein U-Boot. Rock besonders bekannt bei den jungen Einheimischen, die ihn im Sommer besteigen, um die Tauchgänge zu machen.

schließlich Machen Sie eine Pause im Calanque de Port d'Alon und genieße einen neuen Moment außerhalb der Zeit. Bringen Sie Ihre Maske und Ihren Schnorchel mit und erkunden Sie den Meeresboden, der in diesem Teil der Küste noch erhalten ist.

Dann stehen Ihnen 2 Lösungen zur Verfügung : Gehen Sie Ihre Schritte zurück, um Bandol zu erreichen, ein Spaziergang, der interessant sein kann, da die Küste je nach Tageszeit ihre Farbe ändert. oder nach Saint-Cyr-sur-Mer gehen. Wenn Sie sich für die 2. Option entscheiden, finden Sie hier alles, was Sie wissen müssen ...

Von Port d'Alon nach Saint-Cyr-sur-Mer

4 km, ungefähr 1 Stunden

Der Küstenweg verband Bandol früher mit Saint-Cyr-sur-Mer für einen fast 4-stündigen Spaziergang entlang des Meeres. Wie wir oben gesehen haben, ist heute ein Teil des Weges nach Erdrutschen und sehr gefährlichem Gelände für die Öffentlichkeit gesperrt . Das gesagt, Sie können Saint-Cyr immer noch vom Calanque de Port d'Alon aus erreichen, indem Sie den Sentier des Vignes nehmen.

Der Vineyard Trail ist ein Spaziergang, der Sie begeistern wird Durchqueren Sie das Land, schlendern Sie durch unsere wunderschöne Küstenflora und bewundern Sie diejenigen, die der Stolz unseres Landes sind: unsere wunderschönen Reben. Nutzen Sie diesen Moment, um zu atmen, zu atmen und einen echten Atemzug aus 100% provenzalischer Luft einzuatmen. Diese schöne Wanderung führt nach La Madrague in St-Cyr.

In Saint-Cyr haben Sie wieder die Wahl: Drehen Sie sich um und kehren Sie nach Bandol zurück, wo Sie wieder etwa 3 Stunden wandern können. oder nehmen Sie einen Bus von La Madrague nach Bandol.

Für die 2. Option haben Sie Finden Sie die Busfahrpläne, indem Sie einfach auf klicken gestern. Die Haltestelle, die Sie interessiert, ist "Le Viguier", die La Madrague am nächsten liegt. Bitte beachten Sie, dass dieser Bus am Wochenende nicht fährt!

Hat es dir gefallen?

Zögern Sie nicht, Ihre Gefühle und Ihre besten Fotos mit uns auf Instagram zu teilen, indem Sie unser Konto @ markieren.Bandoltourisme_offiziell oder danke an #bandoltourisme und #bandoltourisme_officiel.

Mehr

ACHTUNG

In der Zeit vom 21. Juni bis 20. September werden die Waldgebiete per Präfekturverordnung geregelt. Bevor Sie eine Wanderung beginnen, vergewissern Sie sich, dass es vollständig geöffnet ist.

Um dies zu tun, können Sie die Bergkettenkarte einsehen, indem Sie auf klicken gestern.

Das wird dir auch gefallen

Le massif du Gros Cerveau

La Bandol Classic

Passion excursions

Teile diesen Inhalt: