Auf einen Blick

Abstand: 6,5 - 12,5 km
Dauer 3h - 5h
Elevation: 330 - 620m
Schwierigkeit: schwierig
Art der Route: Rando
Für Kinder geeignet? nein
Akzeptierte Tiere? ja (An der Leine gehalten)
Essenspunkte auf dem Weg? nein
Wasserstellen unterwegs? nein

Obwohl Bandol eine Stadt an der Küste ist, ist es von Massiven umgeben. Einer von ihnen ist in der Stadt Sanary. Sein Name: das Gros Cerveau Massiv.

wir machen uns fertig

Das Gros Cerveau-Massiv befindet sich daher in der Stadt Sanary-sur-Mer. Um darauf zuzugreifen, müssen Sie gehen im ZOA Park am Ausgang von Bandol. Nehmen Sie die Richtung der Autobahn, aber nicht die Maut. Gehen Sie zum nächsten Kreisverkehr und biegen Sie rechts ab in Richtung Sanary. Nachdem Sie die Mercedes-Garage passiert haben, nehmen Sie die zweite Ausfahrt vom Kreisverkehr in den Park ZOA. Du kannst hier parken.

Um zum Fuß des Massivs zu gelangen, Folgen Sie den roten und blauen Spuren. Sie gehen ein wenig auf der Straße an Häusern vorbei, bis Sie den Fuß eines neuen Hauses erreichen. Dort erwartet Sie ein kleiner Weg, umgeben von Holzpfosten mit einer großen Karte. Es ist Zeit, Ihre Wahl zwischen der roten und der blauen Pille zu treffen:

  • Rote Spur : die kürzeste, aber immer noch 6,5 km mit 330 m Höhe für eine Schleife von etwa 3 Stunden;
  • Blaue Spur : der längste, 12,5 km mit 620 m Höhenunterschied für eine Schleife von ca. 5 Stunden.

Sie finden die Karte mit diesen Routen, indem Sie hier klicken:

Die zwei Wege sind nicht für jedermann zugänglich. Rot ist zwar einfacher als Blau, hat es aber ziemlich steile Stellen wo Menschen mit Gehschwierigkeiten nicht laufen können. Blau ist darauf ausgerichtet erfahrene Wanderer. Und in beiden Fällen sind Kinderwagen und Fahrräder einfach nicht möglich.

Auf der anderen Seite können Sie mit dem Fahrrad auf die Feuerwehrroute gelangen, indem Sie die Feuerwehrroute nehmen. Dies ist auf der Route du Beausset genommen.

Je nachdem, welchen Weg Sie gewählt haben, müssen Sie nur noch etwas tun Folgen Sie den roten oder blauen Linien auf den Bäumen. Beachten Sie, dass Rot und Blau zu Beginn miteinander verknüpfte Pfade sind. Sie finden auch Bäume mit den zwei farbigen Linien.

Und natürlich sind in Bezug auf Ausrüstung Wanderschuhe, Wasser, Picknick und Sonnenbrille erforderlich.

der rote Weg

Im Büro sind wir sportlich, aber auch nicht zu viel! Deshalb, Die Geschichte, mit der wir Sie treffen werden, handelt nur von der roten Spur. Um ehrlich zu sein, haben wir das Blau nicht gemacht. Und wir erzählen Ihnen lieber nichts über Salat! Zu wissen, dass Sie das Wesentliche in Ihrem Besitz haben: die Karte sowie die sachlichen Informationen (km, Höhenunterschied, Zeit, Schwierigkeitsgrad).

Lass uns auf die rote Spur gehen! Nachdem Sie am ZOA Park geparkt haben und die Straße und die Häuser entlang gegangen sind, kommen Sie vor dem Ausgangspunkt an. Nehmen Sie den kleinen Weg vor sich. Wenn Sie im Frühling hier sind, werden Sie von hübschen Blumen aller Farben umgeben sein!

Gros Cerveau Bandol

Nach nur 5/10 Minuten zu Fuß, Der Aufstieg beginnt bereits. Aber es ist okay, es ist nicht zu steil. Nehmen Sie diesen Aufstieg und folgen Sie dem kleinen Pfad. Zu Ihrer Linken taucht der Horizont auf. Und angekommen (e) ein Top, eine erste Show wird dir angeboten! Eine Vogelperspektive der Bucht von Bandol. Von dort oben können Sie die Häuser und Terrassen, die Sie einige Minuten zuvor entlanggegangen sind, besser sehen.

Vue Gros Cerveau Bandol

Setzen Sie Ihren Spaziergang fort, indem Sie den roten Linien folgen. Nach einigen Minuten Fußmarsch kommen Sie einer Art Pfad zwischen den Felsen auf den Grund. Klettere ein paar Meter hoch. Wir sagen Ihnen, dies ist DER schwierigste Teil der Reise.

Nach ca. 1h 1h30 sind Sie noch etwas an Höhe gewonnen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um eine Pause. Setzen Sie sich ins Gras, blicken Sie auf das Meer, nehmen Sie Ihr Picknick heraus und lassen Sie sich weit weg von allem in diese natürliche Atmosphäre entführen.

Auf Ihrem Weg sind Sie vielleicht auf kleine Ziegen gestoßen. Ja, wir reden über das Tier. So erstaunlich es scheint, Im Massiv sind mehrere Ziegen frei. Ihren Weg zu kreuzen ist daher keine Ausnahme. Seien Sie jedoch vorsichtig: Solange Sie sie nicht stören, werden sie Sie auch nicht stören.

Diese Wanderung führt Sie zum Fort Gros Cerveau. Eine alte mittelalterliche Festung, deren Ruinen heute direkt aus einem historischen Film stammen. Und hier liegt der Höhepunkt der Show mit einem Panoramablick auf das Mittelmeer … Atme, atme aus, entspanne dich.

Für die Rückkehr müssen Sie nur den Markierungen auf den Bäumen folgen. Sie landen dann im ZOA Park.

du mochtest es ?

Zögere nicht zu Teile deine Gefühle und deine besten Fotos mit uns auf Instagram indem Sie unser Konto @ markierenBandoltourisme_offiziell oder danke an #bandoltourisme und #bandoltourisme_officiel. Und wenn Sie mehr wissen möchten, zögern Sie nicht, das Tourismusbüro von Sanary unter 04 94 74 01 04 zu kontaktieren.

ACHTUNG

In der Zeit vom 21. Juni bis 20. September werden die Waldgebiete per Präfekturverordnung geregelt. Bevor Sie eine Wanderung beginnen, vergewissern Sie sich, dass es vollständig geöffnet ist.

Um dies zu tun, können Sie die Bergkettenkarte einsehen, indem Sie auf klicken gestern.

Das wird dir auch gefallen

La Bandol Classic

Le Sentier du Littoral

Explorer

Teile diesen Inhalt: