Domaine Ile des Embiez, in biologischer Landwirtschaft betrieben, ist eines der wenigen Weingüter in der Gemeinde Six-Fours-les-Plages und das abgelegenste Terroir „Côtes de Provence“ der Appellation AOP. Es profitiert von einem außergewöhnlichen Mikroklima.

Als es 1958 von Paul Ricard erworben wurde, verfügte die Insel Embiez bereits über 10 Hektar Rebfläche, deren bekannter Ursprung auf das Jahr 1901 zurückgeht. Dieser lokale Wein bringt angenehme Weine hervor, in IGP (vin de pays du var) und AOP "Côtes de Provence" erhältlich in drei Farben: Rosé, Weiß und Rot, zur Freude eingeweihter Verbraucher. Alles wird auf der Insel hergestellt und produziert: Pflege der Reben, Ernte von Hand, Einfüllen in Fässer, Weinbereitung, Abfüllung und Vermarktung.

Die Weine können sowohl als Aperitif als auch als Begleiter zu Ihren Gerichten (Fisch, Fleisch, Schalentiere, Planchas usw.) verkostet werden. Sie stehen auf der Speisekarte aller Bars und Restaurants der Insel Embiez und sind in der Saison in der Cave du Domaine sowie das ganze Jahr über auf Bestellung auf der Website von Iles Paul Ricard zum Verkauf erhältlich. .

Qualität

  • AOC-Label
  • Ökologischer Landbau (AB)
  • Ökologischer Landbau (AB)

Öffnungszeiten

Vom 01. Januar bis 31. Dezember
Montag Ouvert
Dienstag Ouvert
Mittwoch Ouvert
Donnerstag Ouvert
Freitag Ouvert
Samstag Ouvert
Sonntag Ouvert

Du wirst lieben

Dienstleistungen

  • Shop

Aktivitäten vor Ort

  • Produktverkostung
Zur Favoritenliste hinzufügen