Hören, schauen, berühren, fühlen, schmecken, anfassen, austauschen…!
Um Ihren Besuch vorzubereiten, wenden Sie sich bitte an den wissenschaftlichen Leiter des Gartens: jardin.des.oliviers@sanarysurmer.com

Parken

Kurse das ganze Jahr über
Geöffnet Mittwoch und Freitag von 14:18 bis 9:30 Uhr. Samstag von 12:14 bis 18:XNUMX Uhr und von XNUMX:XNUMX bis XNUMX:XNUMX Uhr.
Außergewöhnliche Schließungen am 1. Januar und 25. Dezember.

Entdecken Sie einen typischen Ort der provenzalischen Landwirtschaft mit seiner Mühle
traditionelles Öl, seine Trockensteinterrassen, seine Noria und viele
andere Schätze, Zeugen einer uralten Lebensweise und Know-how.

Der Garten ist ein wahrer Wintergarten des Olivenbaums und beherbergt einen Olivenhain mit mehr als 500 Olivenbäumen von 113 verschiedenen Sorten, die mit mehreren traditionellen Kulturen übersät sind. Lavendel, Narzisse, Immortelle, Iris reiben sich an den Schultern und durchdringen den Garten mit ihren Düften und Farben ...

Im Laufe der Jahreszeiten enthüllt Ihnen der Garten alle seine Geheimnisse, von der Ernte bis
Verarbeitung typischer Produkte der provenzalischen Landwirtschaft. Kommen Sie und erleben Sie mit uns die Herstellung von Olivenöl, Holzofenbrot oder die traditionelle Ernte!

Der Jardin des Oliviers ist eine Bildungsstätte für die Vermittlung traditioneller provenzalischer Methoden und Know-how. Es steht allen neugierigen Geschichts- und Naturliebhabern offen.

Jährliche Veranstaltungen für alle Zielgruppen (Neues Ölfest, Erntefest, Erntefest, Europäische Tage der Mühlen und des Meulier-Erbes…).


„Null-Plastik“-Ansatz.
Zertifizierung für ökologischen Landbau.
BDM-Bronze-Level-Gebäude.

Informationen Complémentaire:
Eine Führung durch die Ölmühle und aktuelle Ausstellungen wird angeboten. Die Führung erfordert keine vorherige Anmeldung. Der Jardin des Oliviers ist kein öffentlicher Park, sondern eine Bildungs- und Kulturstätte. Daher ist das Rauchen auf dem Gelände verboten und Hunde, auch an der Leine, sind nicht erlaubt. Das Gebäude und sein Museumsteil (Ölmühle + Ausstellung) sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich, jedoch ist der Rest des Gartens, abgesehen von den Außenflächen in der Nähe des Gebäudes, für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht zugänglich. Da die Stätte Bildungszwecken dient, wird die Produktion von Olivenöl nicht zum Verkauf angeboten, andererseits wird den Besuchern in Zeiten außerhalb der Gesundheitskrise am Ende der Führung eine Olivenölverkostung angeboten. Olivenöl wird vor Ort hergestellt und an Schulkinder verteilt, die an Bildungsaktivitäten zum Olivenbaum teilnehmen. Schule und außerschulisch: Empfang auf Anmeldung ganzjährig – modulare Workshops nach Ihren Vorstellungen. Jährliche Veranstaltungen für die breite Öffentlichkeit (Fest des neuen Öls, Erntedankfest, Erntedankfest, Europäische Tage der Mühlen und des Erbes von Meulier…).

Besuche

Besuchen Sie Sprachen

  • Französisch

Individuelle Besuchsdienste

  • Geführte individuelle Touren auf Anfrage

Dienstleistungen für Gruppenbesuche

  • Geführte Gruppenführungen auf Anfrage

Öffnungszeiten

Vom 01. Januar bis 31. Dezember
Montag Geschlossen
Dienstag Geschlossen
Mittwoch Von 14h bis 18h geöffnet
Donnerstag Geschlossen
Freitag Von 14h bis 18h geöffnet
Samstag Von 09:30 bis 12:14 und von 18:XNUMX bis XNUMX:XNUMX Uhr geöffnet
Sonntag Geschlossen

Du wirst lieben

Ausstattung

  • Parkplatz in der Nähe

Dienstleistungen

  • Bildungsbesuche
Zur Favoritenliste hinzufügen