Dorfplatz

Kurze Geschichte

 

Der Dorfplatz ist von der agora im antiken Griechenland, die an die Stelle der politischen und merkantilen Versammlung der Stadt bedeutet.

Das ist Lebensart in der Provence.

Der Platz ist der priviligierte Ort, wo alles sich sagt, wo jeder sich erzählt, wo man Glas trinkt, wo man eine Veranstaltung sieht, wo man mit Familie, Freunden entspannt,…

Der Ort ist auch sein Laubwerk im Sommerzeit, seine Festbeleuchtungen im Winterzeit, mit seiner typischen Kirche, dem lokalen Rathaus, attraktiven Terrassen, erfrischenden Brunnen oder noch seine feierlichen und Freudenmomente.

Veranstaltungen…

Im Rahmen des europäischen Programme Odyssea, ist die erste Originalausgabe « Balade autour de nos Places de Villages » am 19. Dezember 2015 verlaufen.

Diese verband die Städte „Agglomération Sud Sainte-Baume“ für eine feierliche und kulturelle Rundreise.

Mit diesem Erfolg wurde die Rundreise am 25. Juni 2016 erneuert.

Die Rundreise schlug vor, sich um die Aromen zu sammeln und das lokale Erbe zu entdecken.

 

Die Route wurde „Bandol - Le Beausset – Evenos – Bandol“ genannt:

 

→ Abfahrt mit dem Bus von Bandol,

→ kommentierten Besichtigungen von den verschiedenen Dorfplätzen,

→ Picknick, 

→ Entdeckungen und Verkostungen von lokalen Produkten

→ Am Ende der Rundreise, freundliche Treffpunkt in Vinothek von Bandol.