Unsere Struktur

 

Das Fremdenverkehrsamt von Bandol ist ein staatliches Industrie- und Handelsunternehmen („EPIC“) mit kommunalem Bezug und verschiedenen Aufgaben: Empfang, Information, Vermarktung, Förderung des Urlaubsziels, Organisation von Veranstaltungen, ...

 

 

 

 

 

M A R Q U E    Q U A L I T E    T O U R I S M E  

  

Unsere Dienstleistungen wurden mit dem staatlichen Gütesiegel MARQUE QUALITE TOURISME ausgezeichnet. 

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie gerne um Ihre Meinung bitten. Vielen Dank im Voraus, dass Sie sich ein paar Minuten Ihrer Zeit nehmen, um unsere Online-Umfrage zu beantworten.

 

Ihre Antworten sind für uns sehr wichtig, um Ihre Erwartungen besser verstehen und uns verbessern zu können! Ihre Antworten bleiben vertraulich.

 

 

W O F Ü R    W I R    S T E H E N  

 
Wir haben an mindesten 240 Tagen im Jahr, inklusive Samstag und Sonntag in der Urlaubszeit oder bei Unterhaltungsveranstaltungen, geöffnet.

Das Fremdenverkehrsamt von Bandol, Kategorie I, erfüllt folgende per Erlass festgelegte Verpflichtungen :     

• Bereitstellung eines Empfangs- und eines Informationsbereichs, die beide leicht zugänglich sein müssen.

• Hilfestellung bei Ihrem Besuch.

• Sitzgelegenheiten.   

• Kostenlose Informationen über das touristische Angebot vor Ort.  

• Freier WLAN-Zugang

• Aushang und Verbreitung unserer Öffnungszeiten in mindesten einer Fremdsprache.   

• Ganzjährige Beantwortung Ihrer Post.

• Empfangsservice durch Mitarbeiter, die mindestens eine Fremdsprache sprechen.

• Bereitstellung von gedruckten touristischen Kartenmaterialien, Plänen und Reiseführern.

• Verbreitung unseres touristischen Informationsmaterials auch auf Papier und in mindestens einer Fremdsprache mit folgenden Informationen:

— Alle klassifizierten Ferienunterkünfte unter Angabe des Namens der Einrichtung, der Adresse, E-Mail-Adresse, Internetadresse, Telefonnummern und der Kategorie;

— Denkmäler und Stätten, die kulturell, natürlich oder die Freizeit betreffend touristisch relevant sind, unter der optionalen Angabe von Preisen, Öffnungszeiten, Website sowie Telefonnummer und Postanschrift;

— Veranstaltungen und Unterhaltungsprogramme;

— Notrufnummern.

• Jährliche Aktualisierung unserer touristischen Informationen.

• Aushang der Notrufnummern im Freien.

• Bearbeitung Ihrer Reklamationen und Messung der Kundenzufriedenheit.

• Einhaltung eines Qualitätskonzepts.

• Bereitstellung eines Reiseberaters.  

• Gewährleistung aktueller und zuverlässiger Informationen zum touristischen Angebot vor Ort.

 

 

U N S E R E    G Ü T E S I E G E L 

 

Nach einer langen Prozedur hat Bandol nun per Erlass vom 9. Januar 2018 seine Klassifizierung als „Station de Tourisme“ erhalten.

 

 

• Auszeichnung „Station de Tourisme“, ein Qualitätssiegel :


Mit dieser Klassifizierung würdigen die Behörden die Bemühungen einer Gemeinde, das touristische Angebot angemessen zu strukturieren und die Touristen erstklassig zu betreuen. 

Es wird per Erlass für eine Dauer von zwölf Jahren verliehen und setzt die Einhaltung von etwa fünfzig Kriterien voraus.

Bereits im Dezember 2016 erhielt das Fremdenverkehrsamt das Gütesiegel „Qualité Tourisme“.
An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen alle Qualitätssiegel, mit denen wir ausgezeichnet wurden.

                                                                                  

 

• Die Reform der Klassifizierung der touristischen Gemeinden und klassifizierten Reiseziele, die per Gesetz vom 14. April 2006 verabschiedet wurde, schafft eine neue Rechtslage, die den touristischen Gemeinden einen richtigen Status verleiht.


Aus diesem Grund unternahm Bandol alle erforderlichen Bemühungen und erhielt am 11. Januar 2018 das Gütesiegel „Station classée de Tourisme“.
Diese bessere Lesbarkeit ist eine Qualitätsgarantie für Touristen.

 


 
                              
 
 

• Das Fremdenverkehrsamt von Bandol erhielt im Dezember 2016 sowohl das Zeichen „Qualité Tourisme" also auch seine neue Einstufung in die Kategorie I.

 

Das Zeichen „Qualité Tourisme“ und diese neu eingestufte Kategorie stellen ein starkes Image dar, um Frankreichs Fremdenverkehrsämter zusammenzuschließen und unsere Anstrengungen im Bereich touristische Entwicklung in unserem Land und auf internationaler Ebene aufzuwerten.

 


 
                                                 
 • Als Zielort „Bandol - Provence Sud Sainte Baume", erhielt das Fremdenverkehrsamt am 01.01.2017 das Gütesiegel „Vignobles & Découvertes“.

  

                                                  

                                          

 

 

• Seit dem 15.12.2015 ist das Fremdenverkehrsamt mit dem Gütesiegel „Tourisme & Handicap“ ausgezeichnet.


Dieses französische Qualitätssiegel wurde im Jahr 2001 vom Ministerium für Tourismus eingeführt und stellt eine vertrauenswürdige, homogene und objektive Information hinsichtlich der Barrierefreiheit der Anlagen und touristischen Ausrüstungen dar.


Unter Berücksichtigung der vier Arten von Behinderung (motorisch, visuell, auditiv und geistig) garantiert es Barrierefreiheit und liefert eine zuverlässige Information bei zwei, drei oder vier Behinderungen.

 

 

                               
                              
 

• Die Weine von Bandol sind mit dem französischen Qualitätssiegel AOC (kontrollierte Herkunftsbezeichnung) sowie mit dem europäischen Qualitätssiegel AOP (geschützte Herkunftsbezeichnung) ausgezeichnet.

 

 

                                                            

                                           
 

• Die Blaue Flagge (Europa)


Bandol trägt trägt seit 2009 dieses Ökozertifikat, das die Städte auszeichnet, „die sich dauerhaft im Sinne einer nachhaltigen Forschung und Anwendung zugunsten einer erstklassigen Qualität der Umwelt engagieren.“


„Die Blaue Flagge“ ist ein stark touristisch orientiertes Label, das eine vorbildliche Qualität der Umwelt symbolisiert.

 

 

                                                                                                                               

• Im Jahr 2015 und zum dritten Mal in Folge wurde Bandol mit dem Qualitätssiegel „Qualité des eaux de baignade“ ausgezeichnet.

 

Eine Ecocert-Auszeichnung steht für über hundert Kontrollpunkte, die die Qualität der Badegewässer garantieren sollen.

 

Jeder Strand muss sich einem „Profil“ unterziehen, um die Quellen möglicher Verschmutzungen bestimmen zu können. Ein Überwachungssystem wird eingerichtet, ebenso wie zahlreiche Informationen zu den Stränden, mit dem Ziel, die Gesundheit der Besucher bestmöglich schützen zu können.

 

 

                                                       

                          

 

• Unser Badeort erhielt 2011 zum dritten Mal die Auszeichnung „Ville fleurie“. 

 

 

                                        

                                 
 

• Anlässlich der 11. Ausgabe des französischen Gütesiegels „Ville Internet“ wurde die Stadt Bandol 2010 mit drei @ ausgezeichnet.